Sonntag, 4. Mai 2014

Baby you can drive my...

Hallo ihr Lieben!
Ja mich gibt's auch noch.
Und nach einer kleinen Osterpause zeig ich euch heute das Produkt, 
meines neuesten Nähexperiments.

Kennt ihr das auch, dass euch sämtliche -käuflich zu erwerbende- 
Etuis für einen Zulassungsschein entweder zu teuer sind oder euch nicht gefallen?!
Ich hatte das Problem leider, wollte aber trotzdem so etwas haben, 
da ich keine losen Zettel mit mir herumtragen mag.
Also selber machen angesagt, aus Lederresten, Zwirn und Klarsichfolie:







Was sagt ihr? Ganz hübsch soweit, oder?
Was gibt es bei euch, das euch regulär eigentlich nicht gefällt, 
ihr aber trotzdem haben wollt/müsst?


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hey Elly,

    also so gaaanz einfach und selbsterklärend fand ich Lightroom nicht... man muss sich schon ein bisschen einfuchsen und ohne mein Männchen säße ich wohl jetzt noch streckenweise ratlos davor ;) Aber es ist auf jeden Fall machbar und die gebräuchlichsten Funktionen hat man schnell drauf. Wie es verglichen mit Photoshop ist weiß ich gar nicht, das nutze ich nicht. Lightroom ist halt eher für die Entwicklung der Bilder, Belichtungsausgleich, Kontrast, Rauschreduzierung und so, während Photoshop für krasse Retuschen und stärkere Effekte ist. ...also je nachdem, was du eher brauchst!

    LG Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vera,
      danke für deine ausführliche Antwort. Jetzt bin ich zumindest schon ein bisschen schlauer : )
      Weißt du zufällig, wo der Preis dafür in etwa liegt? Und vor allem (was eigentlich noch wichtiger ist): ist das ein Programm welches auch für Windows verfügbar ist, oder nur für iOS?
      Danke fürs löchern lassen und viele liebe Grüße,
      eLLy

      Löschen